Immer beliebter: unsere Qualifizierungskurse für Quereinsteiger zum Triebfahrzeugführer (m/w/x) in Stuttgart




Am 11. März startet die Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH den 13. Lehrgang für Quereinsteiger zur Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer. Auch dieses Mal gab es mehr Anmeldungen als Ausbildungsplätze. Für alle, die nicht zum Zug gekommen sind: Die nächste Qualifizierung in Stuttgart ist bereits in Planung – wir freuen uns über Anmeldungen!

Die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer dauert neun bis zwölf Monate und setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Bildungsträger ist die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH. Die Qualifizierung ist durch die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung zertifiziert und kann durch Arbeitsagentur oder Jobcenter gefördert werden. Nach der Theorie wird in der zweiten Ausbildungsphase in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern die Praxis trainiert. So wird jeder Teilnehmer optimal auf die Tätigkeit als Triebfahrzeugführer in Baden-Württemberg vorbereitet. Go-Ahead garantiert bei erfolgreichem Abschluss eine Festanstellung als Triebfahrzeugführer.

Ab Juni 2019 übernimmt Go-Ahead den Betrieb im Stuttgarter Netz und ab Dezember 2019 den Zugverkehr auf der Murrbahn. Mit modernen und barrierefreien Zügen der neuesten Fahrzeuggeneration sowie mit Fahrplänen in einem attraktiven und verlässlichen Takt leistet Go-Ahead einen wichtigen Beitrag zu Modernisierung und Ausbau des Personennahverkehrs in Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu den Schwerpunkten der Ausbildung, dem notwendigen Profil und den möglichen Perspektiven erhalten Sie in unserer Stellenanzeige Triebfahrzeugführer zur Ausbildung.


Go-Ahead Baden-Württemberg
Eine Verbindung, auf die Sie zählen können.




Download




Pressekontakt

Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH

Unternehmenskommunikation

Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH