Logo des TBNE

Neuer Sprecher der NE im TBNE




Pressemitteilung des Tarifverbandes der Bundeseigenen und Nichtbundeseigenen Eisenbahnen in Deutschland (TBNE) vom 17.12.2020

Die Nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE) im TBNE haben einen neuen Sprecher der NE im TBNE gewählt. Der bisherige Sprecher der NE, Bastian Goßner (Go-Ahead Bayern), stand aufgrund erweiterter Aufgaben und Funktionen in seinem Herkunftsunternehmen sowie aufgrund seines neuen Amtes als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutschlandtarifverbund GmbH nicht mehr zur Verfügung.

Als neuer Sprecher der NE im Verband wurde Torsten Schlag (National Express) gewählt. Vertreterinnen und Vertreter von NE und DB Regio dankten Bastian Goßner für die langjährige vertrauensvolle und zielorientierte Zusammenarbeit und beglückwünschten Torsten Schlag zu der einstimmigen Wahl als neuer NE-Sprecher.

 

Mehr zum TBNE unter www.tbne.de




Kontakt

Go-Ahead Bayern GmbH

  • Ludwigstraße 1
    86150  Augsburg

Winfried Karg, Pressesprecher