Fahrzeuge

Regionalverkehr zum Wohlfühlen

Die Menschen in Baden-Württemberg werden auf den von uns betriebenen Strecken des Stuttgarter Netzes in modernen Zügen der neuesten Fahrzeuggeneration unterwegs sein, die mit allen Attributen komfortablen und barrierefreien Reisens ausgestattet sind.

Wir setzen auf moderne Neufahrzeuge des Typs FLIRT³ EMU und FLIRT³ XL. Die Allrounder unseres technischen Partners Stadler Pankow überzeugen mit hochwertigen, offenen und freundlich gestalteten Fahrgasträumen und verfügen über barrierefreie Zugänge und barrierefreie Universaltoiletten, großzügige Sitzabstände, Klapptische und Steckdosen, Klimaanlage, Mobilfunkverstärker und WLAN. Videoschutzanlagen und Notsprechstellen sorgen für die Sicherheit unserer Fahrgäste. Die innen wie außen im Landesdesign gestalteten Züge in Schwarz-Gelb unterstreichen unsere Verbundenheit mit der Region und den hier lebenden Menschen.

Neue Fahrzeuge für das Stuttgarter Netz

Im Teilnetz Rems – Fils: FLIRT³ EMU

  3-Teiler 5-Teiler
Anzahl der Fahrzeuge 13 16
Anzahl Sitzplätze gesamt 164 272
Anzahl 2. Klasse 155 263
Anzahl 1. Klasse 9 9
Stehplätze 193 323
Fahrradstellplätze 24 42
Zugkilometer im Jahr 4,1 Mio
Fahrgäste im Jahr - IBN 1 14,6 Mio
Fahrgäste im Jahr - IBN 2 14,2 Mio

Im Teilnetz Franken – Enz: FLIRT³ EMU

  4-Teiler 6-Teiler
Anzahl der Fahrzeuge 9 10
Anzahl Sitzplätze gesamt 216 328
Anzahl 2. Klasse 207 319
Anzahl 1. Klasse 9 9
Stehplätze 420 388
Fahrradstellplätze 33 51
Zugkilometer im Jahr 4,4 Mio
Fahrgäste im Jahr - IBN 1 11,8 Mio
Fahrgäste im Jahr - IBN 2 9,4 Mio

Auf der Murrbahn: FLIRT³ XL

  3-Teiler  
Anzahl der Fahrzeuge 11  
Anzahl Sitzplätze gesamt 210  
Anzahl 2. Klasse 202  
Anzahl 1. Klasse 8  
Stehplätze 177  
Fahrradstellplätze 30  
Zugkilometer im Jahr 1,38 Mio
Fahrgäste im Jahr - IBN 1 5,5 Mio
Fahrgäste im Jahr - IBN 2 5,5 Mio

IBN = Inbetriebnahmestufe
Zahlen der Fahrgäste im Mittel über die Laufzeit