Fahrplanabweichungen

Möchten Sie immer direkt die neuesten Meldungen über geplante Baustellen- und Ersatzfahrpläne auf Ihren bevorzugten Strecken erhalten?

Unsere Newsletter können Sie hier abonnieren.

IRE/RE 1 Aalen - Stuttgart Hbf - Karlsruhe Hbf




(Stuttgart, 11.05.2022) Der Infrastrukturbetreiber DB Netze (Deutsche Bahn AG) wird vom 13.05. bis 27.05.2022 Arbeiten an Telekommunikationsanlagen auf der Residenzbahn zwischen Mühlacker und Vaihingen/Enz vornehmen. 

Daher werden vom 13. bis 22.05.2022 die Zugverbindungen 19031 (ab Karlsruhe Hbf 20:33 Uhr), 19032 (ab Stuttgart 21:32 Uhr) und 19033 (ab Karlsruhe Hbf 22:05 Uhr) komplett ausfallen.

Zeitraum: In den Nächten vom 13./14. bis 26./27.05.2022

Der Go-Ahead-Zug 19036 (ab Stuttgart Hbf 00:27 Uhr) fährt nur bis Vaihingen/Enz (an 00:45 Uhr). Zug 19037 wird erst ab Vaihingen/Enz (ab 00:52 Uhr) nach Stuttgart eingesetzt. Ein Schienenersatzverkehr wird zwischen Vaihingen/Enz und Karlsruhe Hbf eingerichtet.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Akzeptanz dieser Baumaßnahmen mit den damit einhergehenden Einschränkungen im Zugverkehr. Vielen Dank.

Ihr Go-Ahead Team




(Stuttgart, 27.02.2022) Aufgrund von Fahrplananpassungen auf der Residenzbahn im Raum Stuttgart, wird der 19011 ab Mo., 07.03.2022 Stuttgart als Endbahnhof dieser Zugverbindung aus Karlsruhe kommend erst um 11:28 Uhr erreichen.

Die in den regulären Fahrplänen eingetragene Ankunftszeit von 11:25 Uhr gilt nur noch bis So., 06.03.2022!

Wir bitten unsere Fahrgäste um Beachtung der neuen Ankunftszeit in Stuttgart Hauptbahnhof. 

Ihr Go-Ahead-Team

 




(Stuttgart, 13.01.2022) Um Fahrgästen des Go-Ahead-Zuges 19672 künftig auch montags bis freitags die Nutzung des Baden-Württemberg-Tickets ab dem Startpunkt in Stuttgart Hbf ab 9 Uhr zu ermöglichen, verkehrt dieser Zug ab Mo., 17.01.2022 ab Stuttgart Hbf in Richtung Karslruhe Hbf um 9:00 Uhr. Bis So., 16.01.2022 verlässt der Zug den Stuttgarter Hauptbahnhof noch um 08:59 Uhr. 

Wir bitten unsere Fahrgäste um Beachtung.

Ihr Go-Ahead-Team




(Stuttgart, 06.12.2021) Um eine optimale Anschlussmöglichkeit in Vaihingen/Enz auf die Regionalbahnlinie (RB) 17 a/b/c vom Betreiber abellio in Richtung Bietigheim-Bissingen über Sachsenheim zu schaffen, wurden bestimmte Ankunftszeiten von einigen IRE 1-Zügen angepasst. Diese veränderten Zeiten befinden sich nicht im neuen ab So., 12.12.2021 gültigen Fahrplan.

Veränderungen im Einzelnen:

  • 19003 (ab Karlsruhe 6:33 Mo.-Fr.) neue Ankunft in Vaihingen/Enz um 7:07 Uhr
  • 19005 (ab Karlsruhe 7:33 tägl.) neue Ankunft in Vaihingen/Enz um 8:07 Uhr
  • 19007 (ab Karlsruhe 8:32 Mo.-Fr.) neue Ankunft in Vaihingen/Enz um 9:07 Uhr
  • 19013 (ab Karlsruhe 11:33 Mo.-Fr.) neue Ankunft in Mühlacker um 12.02 Uhr und in Vaihingen/Enz um 12:07 Uhr
  • 19017 (ab Karlsruhe 13:33 Mo.-Fr.) neue Ankunft in Vaihingen/Enz um 14:07 Uhr
  • 19019 (ab Karlsruhe 14:33 tägl.) neue Ankunft in Vaihingen/Enz um 15:07 Uhr
  • 19027 (ab Karlsruhe 18:33 tägl.) neue Ankunft in Vaihingen/Enz um 19:07 Uhr
  • 19029 (ab Karlsruhe 19:33 Mo.-Fr.) neue Ankunft in Vaihingen/Enz um 20:08 Uhr
  • 19035 (ab Karlsruhe 22:33 tägl.) neue Ankunft in Vaihingen/Enz um 23:07 Uhr

Wir bitten unsere Fahrgäste um Beachtung des Ersatzfahrplans. 

Weitere Informationen:

Der Ersatzfahrplan steht unten zum Download bereit.

Ihr Go-Ahead-Team




Die Deutsche Bahn erneuert in Karlsruhe-Durlach die Aufzüge. Ab dem 3. August 2020 bis voraussichtlich Ende November 2021 wird in einem ersten Schritt der Aufzug zu Gleis 6 und 9 ausgetauscht. Anschließend folgt der Austausch der beiden weiteren Aufzüge im Bahnhof.

Während der Arbeiten am Aufzug an Gleis 6 und 9 empfehlen wir mobilitätseingeschränkten Fahrgästen, den Karlsruher Hauptbahnhof zu nutzen.




MEX 16 Stuttgart Hbf - Geislingen (Steige) - Ulm Hbf




(Stuttgart, 14.05.2022) Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn im Zusammenhang mit dem neuen elektronischen Stellwerk im Bahnhof Ulm sowie auf allen Zulaufstrecken nach/von Ulm wird die Filstalbahn vom Himmelfahrtstag (Do., 26.05.) an bis Mo., 30.05. (4 Uhr) zwischen Beimerstetten und Ulm voll gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Wir bitten die Fahrgäste um Beachtung des Ersatzfahrplans.

Bahnpendlern wird die Abonnierung des „Info-Services Fahrplanabweichungen“ über die Website www.go-ahead-bw.de/unterwegs-mit-go-ahead/info-service-fahrplanabweichungen empfohlen.

Weitere Informationen:

Der Ersatzfahrplan steht unten zum Download bereit.

Ihr Go-Ahead-Team




(Stuttgart, 27.02.2022) Aufgrund von Fahrplananpassungen auf der Filstalbahn in den frühen Morgenstunden, wird der 19195 ab Mo., 07.03.2022 Göppingen als Startbahnhof bereits um 4:32 Uhr verlassen. Die in den regulären Fahrplänen eingetragene Abfahrtszeit von 4:34 Uhr gilt nur noch bis Fr., 04.03.2022!

Wir bitten unsere Fahrgäste um Beachtung der neuen Abfahrtszeit in Göppingen. 

Ihr Go-Ahead-Team

 




(Stuttgart, 06.12.2021) Beim Morgenzug 19197 (Geislingen – Ulm) mussten die Abfahrtszeiten geringfügig geändert werden. Im am So., 12.12.2021 gültigen neuen Fahrplan erscheint die Fahrplanabweichung nicht.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Beachtung des Ersatzfahrplan.

Weitere Informationen:

Der Ersatzfahrplan steht unten zum Download bereit.

Ihr Go-Ahead-Team




RE 8 Stuttgart Hbf - Heilbronn - Würzburg Hbf




Bauabschnitt II (17. bis 27.05.2022) Teilsperrung Bad Friedrichshall – Möckmühl

Zwischen Bad Friedrichshall und Möckmühl kommt es vom 17. bis 27.05.2022 zu einer Teilsperrung aufgrund von Bahnübergangsarbeiten in Herbolzheim (Jagst) und Neudenau. Hier fahren sämtliche Go-Ahead-Züge der RE 8 im besagten Zeitraum nicht. Wir empfehlen als Alternative einen Schienenersatzverkehr, der in der Regel an den Bahnhofsgebäuden der Unterwegsstationen hält.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über ihre Zugverbindungen unter go-ahead-bw.de/unterwegs-mit-go-ahead/fahrplanabweichungen.html sowie auf den weiteren gängigen Informationsportalen.

Dort gibt es sämtliche Infos und Ersatzfahrpläne, auch zu den weiteren Teilsperrungen auf der Frankenbahn im Anschluss ab 28.05.2022.

Als Alternative zwischen Stuttgart Hbf und Bad Friedrichshall sowie den anschließenden Schienenersatzverkehr bis Möckmühl mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen verweisen wir auf die Regionalbahn bzw. den SEV der SWEG (RB 18). Näheres dazu unter: Verkehrsmeldungen | SWEG Webseite 

Weitere Informationen:

Der Ersatzfahrplan und Skizzen zu den Abfahrtshaltestellen des SEVs steht unten zum Download bereit.

Ihr Go-Ahead-Team




Bauabschnitt I (13. bis 16.05.2022) Teilsperrung Bad Friedrichshall – Osterburken

Zwischen Bad Friedrichshall und Osterburken kommt es vom 13. bis 16.05.2022 zu einer Teilsperrung aufgrund von Bahnübergangsarbeiten in Herbolzheim (Jagst) und Neudenau sowie vorbereitenden Arbeiten zur Inbetriebnahme eines elektronischen Stellwerks in Osterburken. Hier fahren sämtliche Go-Ahead-Züge der RE 8 im besagten Zeitraum nicht. Wir empfehlen als Alternative einen Schienenersatzverkehr, der in der Regel an den Bahnhofsgebäuden der Unterwegsstationen hält.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über ihre Zugverbindungen unter go-ahead-bw.de/unterwegs-mit-go-ahead/fahrplanabweichungen.html. Dort gibt es sämtliche Informationen und Ersatzfahrpläne, auch demnächst zu den weiteren beiden Teilsperrungen auf der Frankenbahn im Anschluss ab 17.05.2022.

Als Alternative zwischen Stuttgart Hbf und Bad Friedrichshall sowie den anschließenden Schienenersatzverkehr bis Osterburken mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen verweisen wir auf die Regionalbahn bzw. den SEV der SWEG (RB 18). Näheres dazu unter: Verkehrsmeldungen | SWEG Webseite 

Weitere Informationen:

Der Ersatzfahrplan und Skizzen zu den Abfahrtshaltestellen des SEVs steht unten zum Download bereit.

Ihr Go-Ahead-Team