Fahrplanabweichungen

Hier finden Sie alle Abweichungen von den regulären Fahrplänen der Go-Ahead Baden-Württemberg.

Aktuelle Informationen zum Ersatzverkehr

IRE/RE 1 Aalen - Stuttgart Hbf - Karlsruhe Hbf




Aufzüge in Karlsruhe-Durlach werden modernisiert - Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste sollten nach/schon in Karlsruhe Hauptbahnhof weiterfahren/einsteigen

Die Deutsche Bahn erneuert in Karlsruhe-Durlach die Aufzüge. Ab dem 3. August 2020 bis voraussichtlich Ende November wird in einem ersten Schritt der Aufzug zu Gleis 6 und 9 ausgetauscht. Anschließend folgt der Austausch der beiden weiteren Aufzüge im Bahnhof.

Während der Arbeiten am Aufzug an Gleis 6 und 9 empfehlen wir mobilitätseingeschränkten Fahrgästen, den Karlsruher Hauptbahnhof zu nutzen.







RE 90 Stuttgart Hbf - Crailsheim - Nürnberg

Frühere bzw. spätere Abfahrten der Züge 88651 und 88650 auf der RE 90 (Murrbahn) in der Nacht von Sonntag, 23.08. auf Montag, 24.08. zwischen Stuttgart und Backnang – Zusätzlicher Schienenersatzverkehr wird zwischen Sulzbach und Backnang eingerichtet.

Wegen der Erneuerung zweier Weichen in Oppenweiler (Murr) wird die Strecke der Murrbahn (RE 90) zwischen Sulzbach und Backnang in der Nacht von Sonntag, 23. auf Montag, 24. 08. voll gesperrt. Es wird ein Schienenersatzverkehr angeboten. Der Streckenabschnitte Stuttgart Hbf – Backnang sowie Sulzbach – Crailsheim werden weiterhin bedient, allerdings teilweise mit anderen Abfahrts- und Ankunftszeiten.

Der Schienenersatzverkehr ist auf die Ankunfts- und Abfahrtszeiten des RE 90 in Sulzbach und Backnang abgestimmt.

Die Reisezeiten zwischen Stuttgart Hbf und Crailsheim verlängern sich um bis zu 20 Minuten.

Veränderungen im Einzelnen:

  • Der Streckenabschnitt Crailsheim – Sulzbach (Murr) wird vom Zug 88650 (ab Crailsheim 22.54 Uhr/an Sulzbach (Murr) 23.36 Uhr) gemäß des aktuell gültigen Fahrplans bedient.
  • Der Streckenabschnitt Sulzbach (Murr) – Crailsheim wird vom Zug 88651 (ab Sulzbach (Murr) 00.14 Uhr/an Crailsheim 00.57 Uhr) gemäß des aktuell gültigen Fahrplans bedient.
  • Zwischen Sulzbach und Backnang wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) für die Züge 88650 und 88651 eingerichtet.
  • Die Ersatzbusse fahren von Sulzbach nach Backnang und umgekehrt mit Halt in Oppenweiler (Württ) und sind auf die Anschlüsse der Züge 88650 und 88651 abgestimmt.
  • Die Zugfahrten 88650 Backnang (ab 00.00 Uhr) – Stuttgart (an 00.27 Uhr) und 88651 Stuttgart (ab 23.27 Uhr) – Backnang (an 23.52 Uhr) verkehren zu anderen Zeiten, nämlich
  • die Zugfahrt 88650 zwischen Backnang und Stuttgart findet als 88626 statt, und zwar erst ab 00:15 Uhr (an Stuttgart 00:45 Uhr);
  • die Zugfahrt 88651 zwischen Stuttgart Hbf und Backnang findet als 88627 statt, und zwar bereits ab 23.12 Uhr (an Backnang 23.37 Uhr

Ihr Go-Ahead-Team

Weitere Informationen:

Den Ersatzfahrplan finden Sie nachstehend als Pdf-Download.




RB 13 Stuttgart Hbf - Aalen - Crailsheim




Spätere Abfahrtszeiten der Wochenend-Nachtzüge 19401 bis 19403 auf der RB 13 (Remsbahn) zwischen Schorndorf und Aalen vom 01.08. bis 27.09.2020 aufgrund einer Baustelle

Aufgrund von Kabelarbeiten und einer eingleisigen Streckenführung zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen, verändern sich bei den drei Nachtzügen 19401 (ab Schorndorf 02:15 Uhr/an Aalen 02.52 Uhr), 19402 (ab Aalen 03:06 Uhr/an Schorndorf 03.43 Uhr) und 19403 (ab Schorndorf 04:15 Uhr/an Aalen 04.52 Uhr), in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag im Zeitraum zwischen dem 01.08. und dem 27.09.2020 die Abfahrtszeiten.  

 

Veränderungen im Einzelnen:

- Es verlängern sich zwischen Schorndorf und Aalen (19401/19403) die Reisezeiten um bis zu 26       Minuten.

- Durch die spätere Abfahrt des 19402 in Aalen (ab 03.22 Uhr) und die spätere Ankunft in Schorndorf (an 03.59 Uhr) wird nicht mehr die S-Bahn (S2) nach Stuttgart um 03.48 Uhr erreicht. Die nächste S-Bahn-Fahrt nach Stuttgart findet erst um 04.48 Uhr statt. Wir bitten den längeren Aufenthalt in Schorndorf einzuplanen.

Vielen Dank

Ihr Go-Ahead-Team

 

Weitere Informationen:

Den Ersatzfahrplan finden Sie nachstehend als Pdf-Download.







RB 16 Stuttgart Hbf - Geislingen (Steige) - Ulm Hbf




Zusätzliche Halte für Zug 19183 auf der RB 16 (Filstalbahn) auf Unterwegsbahnhöfen zwischen Amstetten (Württ) und Ulm bis 31. Oktober 2020

Seit 10. April 2020 verkehrt abends als Ergänzung zum auf den Unterwegsbahnhöfen zwischen Amstetten und Ulm regulär nicht haltenden Go-Ahead-Zug 19183 (ab Stuttgart 21:29 Uhr/an Ulm 23:01 Uhr) ein zusätzlicherSchienenersatzverkehr. Dieser aus Großraumtaxen bestehende Ersatzverkehr hält an allen Unterwegsbahnhöfen zwischen Amstetten und Ulm.

Die Fahrzeiten des Zuges 19183 zwischen Stuttgart und Ulm bleiben gleich.

Veränderungen im Einzelnen:

  • Zusätzlich zum Zug 19183 verkehren zwischen Amstetten und Ulm Großraumtaxen als Schienenersatzverkehr (SEV) mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen.   
  • Zwischen Amstetten (Württ) und Ulm verkehrt der Zug 19183 weiterhin regulär nur mit einem Halt in Beimerstetten.

Weitere Informationen:

Den Ersatzfahrplan finden Sie nachstehend als Pdf-Download.