Fahrplanabweichungen

Hier finden Sie alle Abweichungen von den regulären Fahrplänen der Go-Ahead Baden-Württemberg.

Bauarbeiten zwischen Stuttgart und Karlsruhe 21.-23.10.

In den Nächten vom 21. bis 23.10.19 werden im Rahmen der Baumaßnahme 63711 im Bahnhof Sachsenheim Weichengroßteile getauscht. Damit der IRE 19034 auf seiner Strecke zwischen Stuttgart und Karlsruhe dennoch alle Verkehrshaltestellen anfahren kann, wird der Zug den Bahnhof Stuttgart Hbf vorzeitig verlassen und planmäßig seinen nächsten Halt, den Bahnhof Vaihingen (Enz), erreichen.
Die abweichenden Fahrtzeiten zur Baumaßnahme sind nachstehend als Pdf-Download abrufbar.




Bauarbeiten zwischen Crailsheim, Aalen und Stuttgart 07.-10.11.

Im Zeitraum vom 07. bis 10.11.2019 wird der Streckenabschnitt Schorndorf <> Schwäbisch Gmünd wegen der Baumaßnahme 63425 vollständig gesperrt. Die dort planmäßig verkehrenden Züge werden durch Busse ersetzt.

Ab Schorndorf Richtung Stuttgart Hbf werden die Züge der Linie RB 13 mit abweichenden Zugnummern verkehren.

Außerdem entfallen alle Züge der Linie IRE 1 auf dem Abschnitt Aalen nach Schwäbisch Gmünd, ein Ersatzverkehr ist nicht vorgesehen.

Die Ersatzfahrpläne können Sie nachstehend als Pdf downloaden (neuer Stand: 17.10.2019). Beachten Sie bitte auch die Aushänge. 




Bauarbeiten zwischen Stuttgart und Karlsruhe 2.-3.12.

In den Nächten des 2. und 3.12.2019 wird die Strecke Pforzheim <> Karlsruhe wegen der Beseitigung eines höhengleichen Überweges im Bahnhof Wilferdingen-Singen / Remchingen gesperrt.

Der letzte RE1 von Stuttgart nach Karlsruhe wird vom Bahnhof Vaihingen (Enz) ohne Halt über Bruchsal-Rollenberg nach Karlsruhe Durlach umgeleitet.

Die Verkehrshalte in Mühlacker, Pforzheim und Wilferdingen-Singen entfallen gänzlich. Ersatzweise wird hier auf die RB-Züge von Abellio verwiesen. Ab Pforzheim Richtung Karlsruhe wird außerdem ein SEV-Bus eingerichtet.

Die abweichenden Fahrtzeiten zur Baumaßnahme sind nachstehend als Pdf-Download abrufbar.