Fahrplanabweichungen

Hier finden Sie alle Abweichungen von den regulären Fahrplänen der Go-Ahead Baden-Württemberg.

Baumaßnahme 11.–14. und 20.–21. Juli – Ersatzfahrplan

Im Zuge von Bauarbeiten für Stuttgart 21 am Bahnhof Stuttgart-Feuerbach kommt es zu Einschränkungen im Zugverkehr aller Bahnunternehmen. Bei Go-Ahead ist der IRE 1 betroffen. Der IRE 1 Aalen - Karlsruhe fällt zwischen Aalen und S-Zuffenhausen aus. Reisende können stattdessen die RB 13 nutzen, welche nicht von Einschränkungen betroffen ist. Beim IRE 1 Stuttgart - Karlsruhe fällt die Strecke zwischen Stuttgart Hbf und S-Zuffenhausen aus. Reisende können alternativ die S-Bahn nutzen.
Die Ersatzfahrpläne können nachstehend heruntergeladen werden.




Ersatzverkehre 8. Juli – 31. August

Es gilt bis einschließlich 31. August ein Ersatzfahrplan mit Fahrplanänderungen, der online in den Fahrplanauskünften abrufbar ist sowie nachstehend als Pdf-Download.
Der Busersatzverkehr zwischen Crailsheim und Aalen wird aufgehoben und durch RB 13-Züge ersetzt, die zwischen Crailsheim und Aalen pendeln.
Die IRE 1-Züge verkehren ab 8. Juli zwischen Karlsruhe und Schwäbisch Gmünd, nur der täglich erste und letzte Zug fährt weiter bis Aalen.
Für die Remsbahn gibt es einen Fahrplan vom 8. bis 14. Juli. Vom 15. Juli bis 31. August gilt dann ein neuer Ersatzfahrplan: Ab dem 15. Juli verschieben sich die Abfahrtszeiten an den Bahnhöfen von Aalen in Richtung Crailsheim um wenige Minuten nach hinten, an den Bahnhöfen von Crailsheim in Richtung Aalen fahren die Züge wenige Minuten früher ab.