Regenerative Energieversorgung bei Go-Ahead in Essingen




Auf dem Dach und an der Fassade unserer Werkstatthalle beim Wartungsstützpunkt in Essingen wird derzeit eine Photovoltaikanlage installiert.

Die Leistung der Anlage auf dem Dach beträgt ca. 195 kWp, die Fassadenanlage wird eine Leistung von 118,50 kWp haben. Damit werden jährlich rund 275.000 kWh Strom erzeugt, mit dem das gesamte Betriebsgelände, also neben der Werkstatthalle auch die Zug-Außenreinigungsanlage, mit Energie versorgt wird. Ergänzt wird die PV-Anlage durch einen Solarstromspecher der Fa. VARTA mit einer Speicherkapazität von 75 kW. Mit der Planung und Durchführung wurde Walter Konzept beauftragt.